Pflegefamilien für junge Flüchtlinge gesucht!

Für viele junge Flüchtlinge, die in den letzten Jahren unbegleitet nach Hamburg gekommen sind, wäre eine Pflegefamilie eine gute Möglichkeit, in ihrem neuen Leben gut anzukommen.
Deshalb sucht PFIFF Familien, die sich vorstellen können, einen jungen Flüchtling aufzunehmen. Mehr über die Voraussetzungen und Besonderheiten dieser Pflegeform erfahren Sie beim Informationsabend zur Dauerpflege für junge Flüchtlinge am 14.2.2017 um 19:30 Uhr in der Hamburger Pflegeelternschule bei PFIFF in Wandsbek.

weitere Infos finden Sie im Flyer

Anmeldung: online auf der Pfiff-Homepage  oder telefonisch: 040-410984-60.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Portugall
Öffentlichkeitsarbeit
PFIFF gGmbH
Brauhausstieg 15-17
22041 Hamburg
Telefon 040 410984-63
Mobil 0176-57474434
Fax 040 410984-89

www.pfiff-hamburg.de

PFIFF wird gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg.

Dieser Beitrag wurde unter Folgendes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.