Landungsbrücken-Newsletter: Veranstaltungshinweise April 17

Liebe PatInnen. Liebe PatenschaftskoordinatorInnen. Liebe Interessierte.

Ich möchte Sie heute auf folgende Fortbildungen hinweisen:
– Schutzkonzepte (nur für ProjektleiterInnen und KoordinatorInnen)
– Fortbildungsangebote des Forums Flüchtlingshilfe
– Vortragsreihe der Universität Hamburg

Fortbildung: Schutzkonzepte für Patenprojekte
Wann: Dienstag, 30.5.2017
Wo: BürgerStiftung Hamburg, Schopenstehl 31
Referentin: Rebekka Oettinger (Dunkelziffer e.V. // Kinder- und Jugendpsychotherapeutin)
Zielgruppe: PatenschaftskoordinatorInnen

Minderjährige aber auch erwachsene Geflüchtete haben ein erhöhtes Risiko Opfer von Grenzüberschreitungen und Machtmissbrauch zu werden. Ziel der Fortbildung ist, Handlungssicherheit im Umgang mit Grenzüberschreitungen zu entwickeln und präventive Schutzmaßnahmen gegen (sexualisierten) Machtmissbrauch kennenzulernen. Was kann man als Institution zum präventiven Schutz tun und welche Vorgehensweisen werden im Falle einer Grenzüberschreitung empfohlen?

Weitere Informationen zur Fortbildung und zur Anmeldung finden Sie im Anhang.

170530 Fobi Schutzkonzepte für Patenprojekte

 

FORUM FLÜCHTLINGSHILFE
Das Forum Flüchtlingshilfe bietet regelmäßig kostenlose Fortbildungen zu folgenden Themen an:
– Interkulturelle Kommunikation für Ehrenamtliche

-Ausländer- und Flüchtlingsrecht für Ehrenamtliche
– Umgang mit Stammtischparolen
Weitere Infos zu den Fortbildungsinhalten, zu den Terminen sowie zum Anmeldeverfahren entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Forum Fortbildungsangebote

 

VORTRAGSREIHE DER UNI HAMBURG
Jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr lädt die Universität zu einer inhaltlich breit gefächerten Vortragsreihe rund um die Frage „Refugees Welcome – aber wie?“ ein. Die öffentlichen Vorträge finden im Hörsaal ESA K in der Edmund-Siemers-Allee 1 statt. Los geht es nächste Woche mit einem Vortrag zum Thema „Weltflüchtlingspolitik und die Rolle Europas“. Norbert Trosien vom UNHCR wird zu Gast sein.
Weitere Infos zur Vortragsreihe finden Sie ebenfalls im Anhang.

Refugees welcome Vortragsreihe SoSe 2017

Schöne Grüße aus der BürgerStiftung
Volker Uhl


Volker Uhl
Projektmanager
„Landungsbrücken für Geflüchtete –
Patenschaften in Hamburg stärken“
Kernarbeitszeiten: Mo. bis Fr. 9:00-17:00 Uhr

Schopenstehl 31 – 20095 Hamburg
T (040) 87 88 96 9-62
F (040) 87 88 96 9-61
E volker.uhl@buergerstiftung-hamburg.de
W www.buergerstiftung-hamburg.de
W www.landungsbruecken-fuer-gefluechtete.de

Dieser Beitrag wurde unter Newsletter, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.