10.04. – Traumapädagogische Grundlagen und interkulturelle Kompetenz

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Thema „Integration von Flüchtlingen“ begleitet uns auch in diesem und den nächsten Jahren weiter. Eine Integration kann nur gelingen, wenn die mit zum Teil hochtraumatisierten Geflüchteten arbeitenden Berater, Ehrenamtliche etc. diese Menschen verstehen.

Dazu bei trägt unsere Weiterbildung:

Traumapädagogische Grundlagen und interkulturelle Kompetenz
Von der Gestaltung und Bewältigung des pädagogischen Alltags im Kontext von Flucht und Ankommen-Können
Starttermin: 10.04.2018

Unbehandelte psychische Störungen bei Geflüchteten aus Bürgerkriegsregionen drohen eines der größten Integrationshindernisse in Deutschland zu werden. Mit einer Traumafolgestörung hat man mehr Schwierigkeiten, eine neue Sprache zu lernen, eine Ausbildung zu machen und einer Arbeit nachzugehen.

In dieser Weiterbildung erhalten Sie die nötigen Kenntnisse, um Geflüchtete besser zu verstehen und sie somit besser zu unterstützen. Aber auch für Ihre eigene Sicherheit im Umgang mit Geflüchteten sind diese Kenntnisse unersetzlich!

Die Weiterbildung umfasst jeweils 2 x 2 Tage Kompaktseminar
plus ein 2-tägiges Vertiefungsseminar.

Kompaktseminar Start April:

10. / 11.04.2018
15. / 16.05.2018
Vertiefungsseminar:
19. / 20.06.2018

Wer profitiert von dieser Weiterbildung?
Alle, die tagtäglich mit zugewanderten Menschen Kontakt haben, sie in Deutschland begleiten und Verständnis für sie aufbringen möchten.

Zertifikat: Sie erhalten bei erfolgreichem Abschluss ein aussagekräftiges Zertifikat.

Fördermöglichkeit: Anerkannt als Bildungsurlaub und ggf. mit Weiterbildungsbonus oder -prämie.
Details können Sie den beigefügten Flyern entnehmen und gerne auch Ihre Mitarbeiter/innen informieren!

Flyer: Traumapädagogische Grundlagen

Anmeldeformular: Traumapädagogische Gurndlagen Hamburg

Sehr gerne laden wir InteressentInnen zu einem persönlichen Informationsgespräch ein.

Herzliche Grüße von Ihrem Team der GIS-Akademie

Lydia Sonnenberg
Weiterbildungsassistenz/Sekretariat
_____________________________________________________________
GIS-Akademie
Gotenstraße 14
20097 Hamburg
Tel.: 040 / 303 931 23
weiterbildung@gis-akademie.de
www.gis-akademie.de
_______________________________________________________________

FOLGENDE WEITERBILDUNGEN STARTEN IN KÜRZE:
19.02.18 GIS Analyst // Berlin
22.02.18 Train the Trainer // Hamburg
06.03.18 Fachkraft für Eingliederungshilfen und Betreuungskraft // Hamburg
12.03.18 Train the Trainer // Dortmund
02.04.18 TrainerIn in der Erwachsenenbildung mit systemischer Coachingkompetenz // Hamburg
02.04.18 Systemischer Coach // Hamburg

Alle Kurse sind zertifiziert und voll gefördert durch die Arbeitsagentur/Jobcenter

Dieser Beitrag wurde unter Weiterbildung und Ratgeber für Helfer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.