Willkommen beim Freundeskreis

fördern und wohnen:
Fortbidungsprogramm für freiwillige Helfer:
  f&w Fortbildung


Immer wieder wird Geflüchteten, die nur einen deutschen Pass haben und keinen ihres Herkunftslandes, die Ausstellung einer Geburtsurkunde durch das Standesamt für ihre hier geborenen Kinder verweigert. 

Harald Wendt hat nun ein Papier des Wissenschaftlichen Dienstes des Deutschen Bundestages gefunden, das diese Praxis als unrechtmäßig darstellt. Afghanen haben zur Zeit gar keine Möglichkeit einen Pass zu beantragen, da die Botschaft geschlossen ist. Syrer müssen dazu nach Berlin fahren, dort übernachten um früh genug anzustehen, und ca. 800 € für den Pass zahlen. Im Papier wird darauf verwiesen, dass in diesen Fällen der deutsche (Flüchtlings)Reisepass als Pass anerkannt werden kann.

Ich hänge es an, falls ihr einen solchen Fall habt oder haben werdet.  Pässe_für_Kinder

Infornationen von Frau Garbe vom BezirksamtWandsbek Sozialmanagent:    Anschreiben

  Aufruf zur Internationalen Woche gegen Rassismus 20.3.23

Aufruf Wandsbek      Antrag Wandsbek  

„Internationaler Tag gegen Rassismus“, steht unter dem Motto „Misch Dich ein!“
und  finden vom 20.03. bis 02.04. statt
Aufruf IWgR Wandsbek 2023_LoPa Wandsbek

Dringend Räume gesucht :

Ein Kreis von freiwilligen Helfern, die aktuell in der zurzeit leerstehenden Freiluftschule in Wohldorf, Bredenbekstraße 61, ein Ausstattungslager für Geflüchtete eingerichtet haben, sucht neue Räume. Das Projekt hat an 2 Tagen in der Woche jeweils für 2 Stunden geöffnet, um Besuchern zu ermöglichen, sich mit notwendiger Kleidung, Haushaltsgegenständen u.a.m. einzudecken. In der Freiluftschule Bredenbekstraße 61 sollen demnächst Renovierungsarbeiten beginnen. Daher müssen die dortigen Räumlichkeiten im März geräumt werden.

Es werden dringend  neue Räumlichkeiten – idealerweise unentgeltlich – im Poppenbütteler Raum bzw. Hamburger Norden per HVV gut erreichbar gesucht oder Kooperationspartner, mit denen die Spendeneinwerbung und Hilfsgüterverteilungsaktion fortgesetzt werden kann. In erster Linie werden kurzfristig Räumlichkeiten für eingelagerte Sommerkleidung und den aktuellen Bestand an Haushaltswaren und Winterkleidung benötigt.

Nähere Informationen und Kontaktdaten sind in der Anlage zu finden.
Anfrage

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche !
Mit freundlichen Grüßen
Christine Garbe


Informationen von Gerard Knohl zum Thema Flüchtlinge gibt es auch
auf der Homepage von


Das Café International startet ein neues Projekt „Gemeinsam Kochen“ im Gemeindehaus am

28. Januar 2023 und 25. März 2023
jeweils ab 15.00 Uhr

mehr

                  im Gemeindehaus der Bergstedter Kirche
Volksdorfer Damm 26


Nachbarschaftscafe vom Heimatring im Gärtnerhof am Stüffel!

Mehr Infos:   Heimatring-Nachbarschaftscafe


Ein neuer Verein hilft den Geflüchteten aus der Ukraine:

https://www.der-hafen-hilft.de/


In der ARD-Mediathek gibt es eine Kinderseite für ukrainische Kinder.  mehr



Neuer Newsletter von den Landungsbrücken unter Newletter  


Die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. bietet „MHFA Ersthelfer – Kurse für psychische Gesundheit” an. Flyer Download


Corona-Schutzimpfung

In den Videos kommt muttersprachliches medizinisches Fachpersonal zu Wort und informiert umfassend zu den Impfungen. Aktuell sind bereits die Sprachen Albanisch, Arabisch, Bosnisch/Serbisch/Kroatisch, Englisch, Französisch, Farsi, Russisch, Spanisch und Twi verfügbar. Weitere Sprachen (Georgisch, Kurdisch, Polnisch, Somali und Tigrinya) sollen zeitnah folgen. Schauen Sie gerne hier:

https://covid.nds-fluerat.org/


Informationen für Wohnungssuchende:

1. Die Insel hilft e.V.  bei der Wohnungssuche:  mehr

2. INFOMAPPE
FÜR DIE WOHNUNGSSUCHE IN HAMBURG

Infomappe. Whg-Suchende.dtsch


„Frauen sprechen“

Video-Gespräche auf Deutsch in kleinen Gruppen für geflüchtete Frauen (keine Männer)
mit guten Deutschkenntnissen ( Niveau B1 – B2) – zum Spaß und kostenlos   frauen sprechen Infoblatt


Grone-Bildungsangebote für Qualifizierung und Integrationvon Migrantinnen und Migranten


Unsere Fahrradhütte ist wieder bereit und arbeitet
jeden Donnerstag ab 16 Uhr,
Reparaturannahme bis 18 Uhr.
Allgemeine Informationen Plakat